Es ist soweit..

Die letzten Konzerte waren einfach nur gut. Jetzt ist es soweit. Am 26.11. findet unser diesjähriges Abschlusskonzert im Cottage in Bottrop statt. Aber es ist kein normales Konzert, es ist das letzte Konzert mit Dino. Mit ein bisschen Wehmut freuen wir uns sehr auf diesen Abend, schließlich spielen wir wieder mal vor ausverkauftem Haus.

Aber wir freuen uns natürlich auch auf das nächste Jahr mit unserem neuen Sänger GEORDIE, den wir Euch hier kurz vorstellen wollen.

geordie01

Als Geordie 1971 in Bochum geboren wurde, war sofort klar, dass er Sänger werden muss. Er war schon auf der Neugeborenen-Station der lauteste Schreihals.

Seine musikalische Karriere begann er als Erste Stimme (1.Vorsänger) im Grundschulchor. Etliche Jahre später entschied er sich, als Sänger in einer Band aktiv zu werden. Es folgten 10 Jahre als Frontmann der Band „Sadurbia“, eine Indie/“>Elektro-Band.

Zur gleichen Zeit machte er seinen ersten Urlaub in Schottland, ein Land  dass Ihn schon lange Interessiert hatte. Auch schottische Bands wie Runrig und Capercaillie gehörten zu seinen Favoriten.

Als die Band „Sadurbia“ sich 2016 trennte, las er glücklicherweise den Aufruf der Connemara Stone Company nach einen neuen Sänger.

Da sich Geordie schon immer als „Schotte“ gefühlt und ihn die Musik der Connemara Stone Company auf Anhieb begeistert hat, meldete er sich zu Vorsingen. Seine Begeisterung und natürlich seine Fähigkeiten als Sänger haben uns überzeugt. Jetzt proben wir, was das Zeug hält, um das neue Programm für das nächste Jahr einzustudieren.  Als begeisterter Kilt-Träger und Whisky-Kenner hat Geordie das Gefühl, als Sänger bei der Connemara Stone Company endlich „angekommen“ zu sein.

Wir freuen uns auf die nächsten Konzerte. In unserer Tourliste für 2017 findet Ihr übrigens wieder zwei neue Konzerttermine.